Profil


Aufgaben und Ziele

Der thematische Schwerpunkt der Institutsarbeit, die Interaktion von Menschen, Standort, Pflanze und Vegetation, wird von allen Mitgliedern des Institutes für Botanik vertreten. Aufgrund der Vielzahl von Arbeitsrichtungen bestehen zahlreiche Kooperationen mit österreichischen und internationalen Instituten, teilweise werden Arbeitsrichtungen in der praktischen Anwendung innerhalb Österreichs nur an der Boku vertreten. Als Grundlageninstitut dient das Institut für Botanik mit den drei Professuren:

  • Allgemeine Botanik und Forstbotanik
  • Systematische Botanik und Geobotanik
  • Soziologie und Ökologie der Pflanzen allen fünf Studienrichtungen der Boku

Das Institut für Botanik sieht seine Stärke darin, dass die Personalausstattung die Grundlagenlehre, aber auch weiterführende Spezialisierungen für die einzelnen Studienrichtungen ermöglicht.