Botanikertreffen 2016


22. bis 24. September 2016

17. Treffen der Österreichischen Botanikerinnen und Botaniker

Das Treffen der Österreichischen Botanikerinnen und Botaniker findet alle zwei Jahre statt. Diesmal wird es vom Institut für Botanik gemeinsam mit dem Institut für Integrative Naturschutzforschung an der Universität für Bodenkultur organisiert. Es dient der Präsentation und Diskussion der universitären und außeruniversitären botanischen Forschung.

Es werden, wie in den letzten Jahren auch, zwei Tage mit Präsentationen und ein Exkursionstag stattfinden. Im Vorfeld der Veranstaltung (am 21. September 2016) wird das Treffen der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Botanischer Gärten und der österreichischen Herbarkustoden abgehalten.

Wir laden Sie ein, Beiträge (Vortrag oder Poster) aktueller botanischer Forschung einzureichen. Willkommen sind alle botanischen Forschungsfelder, sowohl im Bereich der Grundlagenforschung als auch im Bereich der angewandten Forschung. Tagungssprache ist Deutsch, Beiträge in Englisch sind möglich und willkommen.